12.3.7. Die Entfernung der Luft und die Auffüllung des Hydrosystems des Verstärkers die Flüssigkeit steuernd

Die Luft aus dem Hydrosystem muss man entfernen, wenn sie geöffnet wurde. Das System füllen Sie unbedingt nur die neue Flüssigkeit aus, da sogar die kleinen Verschmutzungen zu den Verstößen in ihrer Arbeit bringen können.

Die Typen verwendet massel sind in den Spezifikationen gebracht. Die Anwendung andere massel ATF soll mit dem Vertreter der Firma BMW vereinbart sein.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Wenden Sie den Pfropfen des Behälters des Öls auf dem nicht arbeitenden Motor ab.

2. Starten Sie den Motor auf die unbelasteten Wendungen. Sofort überfluten Sie das Öl bis zur Notiz MIN (2). Wenden sich zur Begleitillustration.

Starten Sie die Pumpe ohne Öl nicht.

3. Langsam drehen Sie das Steuerrad nach links und nach rechts zweimal bis zum Anschlag um.
4. Wieder prüfen Sie das Niveau des Öls. Falls notwendig dolejte
5. Halten Sie den Motor an und prüfen Sie das Niveau des Öls.
6. Dolejte das Öl bis zum Niveau MAX (1). Doliwajte das Öl von den kleinen Dosen. Die allgemeine Kapazität des Systems bildet 1.2 l.
7. Schließen Sie den Behälter vom Pfropfen.
8. Das Niveau des kalten Öls soll sich zwischen den Notizen MIN und MAX auf dem Register des Niveaus befinden. Unter dem kalten Öl wird das Öl bei der Temperatur +20°С verstanden.