6.1.2. Die Regeln der Beachtung der Sauberkeit bei der Arbeit mit dem Brennstoffsystem

Bei der Arbeit mit dem Brennstoffsystem muss man die folgenden Regeln der Sauberkeit achten:
   a) die Vereinigungen und die zu ihm angrenzenden Stellen vor dem Öffnen reinigen Sie sorgfältig.
   b) die Abgenommenen Details legen Sie auf das reine Futter und schließen Sie. Verwenden Sie dazu das Polyäthylen oder das Papier. Verwenden Sie dazu den faserigen Stoff nicht!
   c) schließen Sie die offenen Details Sorgfältig oder stellen Sie die technologischen Blindverschlüsse, wenn die Reparatur eine bestimmte Zeit dauern wird.
   d) Stellen Sie auf die Stelle nur die reinen Details fest.
   e) die Ersatzteile nehmen Sie aus der Verpackung nur unmittelbar vor der Anlage heraus.
   f) verwenden Sie die Details, die die Verpackungen (zum Beispiel, bewahrte im Instrumentalkasten nicht haben) nicht.
   g) Bei dem offenen Brennstoffsystem verwenden Sie die nach Möglichkeit zusammengepresste Luft nicht. Nach Möglichkeit versetzen Sie dabei das Auto nicht.
   h) lassen Sie das Treffen des Dieselbrennstoffes auf die Schläuche des Systems der Abkühlung nicht zu, da es ihre Beschädigung herbeirufen kann. Den Brennstoff wischen Sie vom feuchten Lappen sofort ab.