13.38. Die Abnahme und die Anlage des Rücksitzes

 DIE ABNAHME

1. Stark schlürfen Sie den Sitz von beiden Seiten vorn nach oben und schalten Sie es so von den Klemmen aus.
2. Schlürfen Sie den Sitz ein wenig vorwärts vom Rücken. Gestatten Sie dem Sicherheitsgurt, abgewickelt zu werden und nehmen Sie den Sitz aus dem Auto heraus.
3. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung des Rückens links und rechts ab.

4. Heben Sie das mittlere Kopfpolster bis zum Anschlag nach oben und dann mit der Kraft dehnen Sie es aus.
5. Nehmen Sie den Rücken des Sitzes heraus.


 DIE ANLAGE

1. Stellen Sie den Rücken in den Riemen ein, verschieben Sie sie nach unten und legen Sie fest. Dabei wenn es notwendig ist, otognite die Einrichtung der Spannung des Riemens.

2. Festigen Sie den Rücken auf beiden Seiten von den Bolzen.
3. Stellen Sie das mittlere Kopfpolster ein und werden es hinablassen.
4. Stellen Sie die Schlösser der Riemen durch die Öffnungen der Rücksitze ein.
5. Stellen Sie den Rücksitz rückwärts unter den Rücken so so ein damit sich die Vorderklammern unter den Pfoten im Boden des Autos befanden. In dieser Lage drücken Sie den Sitz nach unten stark und legen Sie fest.