14.17. Die Abnahme, die Anlage und die Prüfung des lautlichen Signals

Hinter der Vorderstoßstange von der rechten Seite sind nach einem lautlichen Signal des hohen und niedrigen Tones bestimmt. Für den Schutz des lautlichen Signals zwischen der Schaltfläche des Signals und dem Signal ist das Relais bestimmt. Auf den Druck der Schaltfläche des Signals wird die Kette des Relais geschlossen.

 DIE ABNAHME

1. Heben Sie den Vorderteil des Autos und stellen Sie auf die Ständer fest.
2. Nehmen Sie den unteren Schild der motorischen Abteilung ab, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage des unteren Schildes der motorischen Abteilung.

3. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung (2) lautlicher Signale mit den Halterungen ab. Rasstykujte schtekernoje die Vereinigung nehmen Sie die Signale eben heraus.


 DIE PRÜFUNG

1. Verbinden Sie das lautliche Signal von den Hilfsleitungen unmittelbar an die Batterie.
Dabei verbindet sich das fioletowo-blaue Kabel mit dem positiven Pol (+), und das braune Kabel mit dem negativen Pol der Batterie. Nach der Vereinigung soll das lautliche Signal ansprechen.

Bis zum lautlichen Signal kann man auch gelangen, wenn das rechte Luftgitter aus der Stoßstange herauszunehmen. Dazu muss man das Gitter vorwärts bei der rechten Leiste schlürfen.


 DIE ANLAGE

1. Stellen Sie das lautliche Signal ein und festigen Sie von seinen Bolzen.
2. Sostykujte schtekernoje die Vereinigung.
3. Stellen Sie den unteren Schild der motorischen Abteilung fest.