14.34. Der Ersatz der Bürsten des Scheibenwischers

Den Ersatz der Bürsten des Scheibenwischers muss man bei der schlechten Qualität der Reinigung des Glases erzeugen. Dabei kann man oder nur die Bürsten, oder im Satz mit schtschetkoderschateljami ersetzen. Wenn nur die Bürste ersetzt wird, muss man prüfen, ob der Deformationen schtschetkoderschatel hat.

 DIE ABNAHME

1. Heben Sie die Bürste auf und Sie halten sie in solcher Lage.

2. Verschieben Sie die Klemme (1) nach der Richtung des Zeigers und nehmen Sie die Bürste zur Seite der Windschutzscheibe ab.

3. Pressen Sie passatischami beide Stahlreifen von der geschlossenen Seite der Bürste zusammen und nehmen Sie daneben aus der oberen Klammer heraus. Nehmen Sie den Gummi zusammen mit den Reifen aus dem bleibenden Teil der Klammern heraus.

4. Stellen Sie die neue Bürste ohne Reifen in die unteren Klammern ein.

5. Führen Sie beide Reifen in die erste Rille der Bürste ein so, dass die Falze der Reifen zur Seite des Gummis vorführten und legen Sie in den Pfoten der Rille fest.
6. Pressen Sie beide Stahlreifen und die Bürste passatischami zusammen und stellen Sie in die obere Klammer ein so, dass die Pfoten der Klammer von beiden Seiten in die Falze (den Zeiger) die Bürsten eingegangen sind.
7. Stellen Sie die Bürste durch den Hebel ein und verschieben Sie rückwärts die Sperrklemme.
8. Lehnen Sie sich der Hebel zurück. Sie folgen darauf, dass die Bürste zur Windschutzscheibe überall angrenzt.