05f6558b

2.6. Die stojanotschnyj Bremse

Die Verzögerung der Bremse

Der Hebel wird selbständig fixiert. Wenn sich der Zündschlüssel in der Lage 2 befindet, so wird auf dem Geräteschild die Kontrolllampe mit dem Symbol "R" (dabei brennen wenden sich zur Abteilung die Verwaltungsorgane und die Geräte).

Die otpuskanije Bremsen

Schlürfen Sie den Hebel ein wenig nach oben, drücken Sie die Schaltfläche und werden den Hebel hinablassen.

Die stojanotschnyj Bremse ist nur für den Abzug des bewegungsunfähigen Autos von der spontanen Bewegung vorbestimmt und gilt auf die Hinterräder.

Wenn man zur Ausnahme stojanotschnym die Bremse während der Bewegung ausnutzen muss, so ziehen Sie es mit der großen Kraft nicht fest. Dabei ist nötig es ständig gedrückt die Schaltfläche auf dem Hebel zu halten.

Die heftige Verzögerung stojanotschnogo kann die Bremsen zur Blockierung der Hinterräder und sanossu des Autos bringen.

Bei der Verzögerung stojanotschnogo die Bremsen flammen die Bremslichter nicht auf.

Die Autos mit RKPP: beim Parkplatz auf den Wegen mit der starken Neigung ziehen Sie stojanotschnyj die Bremse fest, da sich der Einschluss der ersten Sendung oder der Sendung des Rückwärtsgangs bei bestimmten Umständen ungenügend zeigt, um spontan troganije des Autos von der Stelle zu verhindern. Die Autos mit AT: übersetzen Sie den Hebel AT in die Lage R

Zur Vermeidung der Bildung der Korrosion beim Aufstieg auf der kleinen Geschwindigkeit zur Ampel von Zeit zu Zeit ziehen Sie den Hebel stojanotschnogo die Bremsen ein wenig fest, wenn gewiß es die doroschno-Transportsituation zulässt.