3.3. Der laufende Abgang

Im Laufe der Bedienung des Autos überzeugen Sie sich darin bald, dass man möglich ist - und ist notwendig - viele Prozeduren wegen der Ähnlichkeit der Handlungen nach ihrer Ausführung zu vereinen. Zum Beispiel, wenn das Auto über der Erde für das Schmieren des Fahrgestells aufgehoben ist, es ist nötig gleichzeitig, bis Sie sich unter dem Auto befinden, das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase, die Aufhängung, das System der Lenkung und das Brennstoffsystem anzuschauen. Wenn die Räder für die Durchführung anderer Arbeiten abgenommen sind, gibt es den Sinn, die Bremsmechanismen zu prüfen. Und endlich, wir werden vermuten, dass Sie oder nehmen leihweise dinamometritscheski den Schlüssel borgen mussten. Selbst wenn er Ihnen nur nötig ist, um die Zündkerzen festzuziehen, können Sie die Bemühungen der Verzögerung stolkich der kritischen Muttern und der Bolzen nebenbei prüfen, wird auf die Zeit wieviel ausreichen.

Erster Schritt in der Ausführung des Programms der technischen Wartung des Autos ist die Selbstvorbereitung. Aufmerksam studieren Sie die Materialien aller Abteilungen, die sich zu den bevorstehenden Prozeduren verhalten, dann bereiten Sie alle notwendigen Materialien, die Ausrüstung und die Instrumente vor. Wenn Sie fürchten, auf die Probleme bei der Ausführung irgendwelcher konkreter Arbeiten zusammenzustoßen, konsultieren Sie sich beim Experten oder beim Menschen, der schon die vorliegende Arbeit durchführte.