7.3.6. Der Generator - die allgemeinen Angaben

Das Auto BMW einer 5. Serie hat den Generator des Wechselstromes. Je nach dem Modell des Autos und seiner Ausrüstung können die Generatoren der nominellen Kraft des Stromes 80 und 140 A bestimmt sein

Der Generator wird vom Motor durch klinowoj der Riemen bewogen. Den Rotor und stator des Generators haben die Wickeln (beim Rotor das Wickeln der Anregung).

Der Strom zum Wickeln der Anregung des Rotors handelt durch die Bürsten und die Kontaktringe und schafft im Generator das elektromagnetische Feld.

Das elektromagnetische Feld des Rotors bei seinem Drehen tauscht die Lage, als dessen Ergebnis sich in den Wickeln statora der Strom bildet.

Da die Batterie nur vom Gleichstrom geladen wird, wird der Wechselstrom in ständig mit Hilfe des Gleichrichters umgewandelt werden, der sich auf diodnoj der Zahlung befindet. Der Regler der Anstrengung ändert den Strom der Ladung mittels des Einschlusses und der Ausschaltung des Stromes der Anregung, je nach der Stufe rasrjaschennosti der Batterie. Dabei unterstützt der Regler ständig die Arbeitsanstrengung 14 In, unabhängig von der Zahl der Wendungen des Motors.

1 — die Scheibe
2 — der Regler der Anstrengung
3 — der aufsaugende Stutzen
4 — der Bolzen
5 — der Bolzen mit der Scheibe
6 — der Windkanal
7 — das Kummet
8 — samores
9 — die Mutter